Overview der Rennklasse Mini


Overview der Rennklasse Mini


Die Story:

Diese Rennklasse rund um das "M-Chassis" von Tamiya ist bereits seit 1994 weltweit etabliert.

Den Weg in das Starterfeld des Modell-Car-Club Bad Kissingen e.V. fand diese Rennklasse erstmals mit der Saison 2016/17.

Kleiner in Radstand und Spurweite, geht es hier vor allem um den Spass an der Optik und einem originalen Fahrbild.
Die ausschliesslich mit Front- oder Heckantrieb ausgerüsteten "Minis" tragen die maßstabsgetreuen Karossen berühmter Rennklassiker, Youngtimer oder auch den „New Mini“.

Klare Motor- und Akkuregen bilden auch hier die Grundlage für spannende, äusserst faire und vor allem spaßige Rennen mit sehr realistischem Aussehen!
"